NRW-Corona-Schutzverordnung – Update

Nach den ab Sonntag, den 20.03.2022 geltenden Corona-Regeln bleibt in NRW Alles beim Alten. Es gilt weiterhin für den Sportbereich als auch für die Gaststätte grundsätzlich die 3G-Regelung. Das heißt, Zutritt zum Schützenhaus haben nur immunisierte (= geimpfte oder genesene) Personen und Personen, die über einen aktuell gültigen Testnachweis (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt oder PCR-Test max. 48 Std. alt) verfügen. Die allgemeinen Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken (sog. AHA-Regeln) sind weiterhin einzuhalten. Wir bitten Euch, diese Regeln zu beachten und einen 3G-Nachweis beim Zutritt zum Schützenhaus unaufgefordert vorzuzeigen! 

O. g. Verordnung tritt mit Ablauf des 2. April 2022 außer Kraft.

Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.