Schützenhaus bleibt geschlossen – Wiederladerlehrgang wird verschoben – Absagen

Die gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie in Deutschland verhängten Kontaktbeschränkungen sollen grundsätzlich bis mindestens 3. Mai verlängert werden. Darauf haben sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder am Mittwoch in Berlin verständigt.

 

Das heißt für uns:

Die Schießstände und die Gaststätte bleiben geschlossen. Kein Training möglich!

Der Wiederladerlehrgang wird verschoben. Ein neuer Termin wird anberaumt, sobald es die Rechtslage zulässt.

Abgesagt wurden das diesjährige Philipp-Krämer-Pokalschießen sowie das Schützenfest des SV Wildschütz Heiligenhaus.

 

Termine
  1. KM 2021 Zentralfeuerpistole

    Donnerstag, 10.12.2020-18:00 - 21:00
  2. KM 2021 Sportrevolver .357 Magnum

    Samstag, 12.12.2020-09:00 - 17:00
  3. KM 2021 Schnellfeuerpistole .22 kurz

    Montag, 14.12.2020-17:00 - 21:00