Schützenhaus geschlossen! Kein Trainingsbetrieb! – Kreismeisterschaften 2021

Schützenhaus geschlossen! Kein Trainingsbetrieb!

Auf Grund des Beschlusses von Bund und Ländern vom 28.10.2020 zur Bekämpfung des gestiegenen Infektionsgeschehens mit dem Coronavirus sind wir leider wieder gezwungen, das Schützenhaus als Gaststätte als auch für den Trainingsbetrieb ab dem 02.11.2020 voraussichtlich bis zum 30.11.2020 zu schließen. Wir werden die Situation natürlich weiterhin aufmerksam beobachten und die Mitglieder über Neuigkeiten sowohl hier als auch per E-Mail informieren.

Bitte beachtet auch, dass Sonntag, 01.11.2020 (Allerheiligen) ein stiller Feiertag ist und daher das Schützenhaus bereits ab diesem Tag geschlossen ist!

In der Hoffnung, dass wir uns alle bald wiedersehen und unserem Sport/Hobby wieder nachgehen können: BITTE BLEIBT GESUND!

 

Ferner gibt Kreissportwart Reinhold Martin bekannt:

„Liebe Sportfreunde,

wie Ihr alle sicherlich schon mit Enttäuschung oder Wut vernommen habt, wurde mit Beschluss von Bund und Ländern vom 28.10.2020 der Amateursportbetrieb in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ab dem 02.11.2020 bis zunächst 30.11.2020 zur Bekämpfung des gestiegenen Infektionsgeschehens mit dem Coronavirus verboten. Dies betrifft auch unsere Kreismeisterschaften, die am kommenden Wochenende starten sollten. Aus diesem Grund werden die in dem vorgenannten Zeitraum stattfindenden Kreismeisterschaften 2021 ersatzlos abgesagt. Dies betrifft die folgenden Disziplinen:

  • 12.11.2020    5.10 Armbrust 10m (keine Starter gemeldet!)

  • 14.11.2020    1.36 KK 100m Auflage He/Da II, Sen I + II

                             2.60  Standardpistole

  • 21.11.2020    1.35  KK 100m Freihand

                             1.36  KK 100m Auflage Sen III – V

                             7.40  Perkussionsrevolver

                             7.60  Steinschlosspistole

  • 28.11.2020    1.30  Zimmerstutzen

                             1.31  Zimmerstutzen Auflage

                             2.53  25m Pistole 9mm Luger

  • 29.11.2020    7.50  Perkussionspistole

Die für den 31.10.2020 angesetzten Disziplinen 50m Pistole und 50m Pistole Auflage werden wir noch durchführen mit der Hoffnung, nach dem 30.11.2020 mit der bisherigen Planung fortfahren zu können. Die für den 28.11.2020 geplanten Disziplinen Luftgewehr (Jugend) und Lichtpunktschießen wurden auf Grund der eingegangenen Meldungen vorab bereits auf den 01. bzw. 12.12.2020 verlegt.

Um die Chance auf eine Teilnahme an den weiteren Meisterschaften (Bezirk, Land, Deutsche – so sie denn stattfinden) zu erhalten, werden alle Schützen gemäß den mitgeteilten Weitermeldungswünschen mit ihrem Vorergebnis aus der Vereinsmeisterschaft an den Bezirk weitergemeldet. Damit Eure Schützen ggf. noch mal kontrollieren können, für wen eine Weitermeldung eingetragen ist, werden wir bis zum Sonntag eine entsprechende Liste auf der Homepage des Kreises 051 veröffentlichen. Bitte sammelt die Änderungswünsche Eurer Schützen und gebt diese bis zum 30.11.2020 an mich weiter.

Natürlich werden wir die Situation weiter beobachten und auf Änderungen entsprechend reagieren. Über die weiteren Maßnahmen werden wir Euch dann zeitnah informieren.

Bitte gebt in der kommenden Zeit alle Euer Bestes, dass sich die Situation wieder ändert und wir uns im Dezember zu den Kreismeisterschaften wiedersehen! Und vor allen Dingen: BLEIBT GESUND!“

 

Termine
  1. VM 2022 KK-Sportpistole beidhändig u. KK 60-Schuss liegend

    Samstag, 18.09.2021-11:00 - 15:00
  2. VM 2022 KK 50m u. KK 50m aufgelegt

    Mittwoch, 22.09.2021-17:00 - 20:00
  3. VM 2022 KK-Sportpistole aufgelegt

    Donnerstag, 23.09.2021-17:00 - 20:00