Axel-Freitag-Pokalschießen

Das Axel-Freitag-Pokalschießen für Großkaliberschützen wurde von unserem Mitglied Axel Freitag 1998 ins Leben gerufen. Seitdem stiftet er jedes Jahr wieder die Pokale.

Zugelassen sind Sportpistolen in den Kalibern 9mm Luger und .45 ACP gem. Regel 2.53 u. 2.59 SpoO und Sportrevolver in den Kalibern .357 Magn. u. .44 Magn. gem. Regel 2.55 u. 2.58 SpoO.

Die ersten 3 Sieger für den Wettbewerb Pistole und den Wettbewerb Revolver erhalten je einen Pokal zum dauerhaften Verbleib. Zusätzlich erhalten die 1. Sieger je einen Wanderpokal. Wenn ein Wanderpokal 3 mal hintereinander oder 5 mal in unterbrochener Reihenfolge gewonnen wird, verbleibt er beim Schützen und Axel stiftet einen neuen Wanderpokal.

 

Axel-Freitag-Pokal-Rekorde:

Pistole:     382 Ringe, geschossen von Alexander Hufnagl 2019

Revolver: 383 Ringe, geschossen von Günter Losekamm 1999

 

Ergebnisse vom 27.04.2019

Ergebnisse vom 07.04.2018

Ergebnisse vom 20.05.2017

Ergebnisse vom 21.05.2016

Ergebnisse vom 25.04.2015

Ergebnisse vom 12.04.2014

Ergebnisse vom 11.05.2013

Ergebnisse vom 28.04.2012

Ergebnisse vom 01.04.2011

Ergebnisse vom 12.03.2010

Ergebnisse vom 18.04.2009

Ergebnisse vom 29.03.2008

Ergebnisse vom 24.03.2007

Ergebnisse vom 22.04.2006

Ergebnisse vom 09.04.2005

Ergebnisse vom 06.03.2004

Ergebnisse vom 22.02.2003

Ergebnisse vom 23.02.2002

Ergebnisse vom 17.02.2001

Ergebnisse vom 12.02.2000

Ergebnisse vom 27.02.1999

Ergebnisse vom 07.02.1998

 

Termine

  1. Kreisligawettkampf LuPi

    Donnerstag, 14.11.2019-18:30 - 21:00
  2. KM 2020 Standardpistole

    Samstag, 16.11.2019-08:00 - 17:00
  3. Kranzniederlegung am Ehrenmal Schloss Hardenberg

    Sonntag, 17.11.2019-12:00 - 12:30